bannerbilder

In der Weihnachtsbäckerei...

 

Schokoladentrüffel

Zutaten:
120g Halbbitterschokolade
120g Puderzucker
20g Kakao
50g Butter
2 Eßl Süßrahm
etwas Rum
1 P. Vanillezucker
Schokostreusel

Zubereitung:
Schokolade auf Wasserbad erhitzen. Mit Puderzucker glatt rühren.
Kakao, Butter, Sahne, Rum und Vanillezucker dazugeben.
Den weichen Teig etwas kalt stellen.
Kleine Kugeln formen und in Schokostreuseln wälzen.

 

Haselnussbrötchen

Zutaten:
2 Eier
250g Puderzucker
50g Schokolade
250g Haselnüsse
1 Eßl Mehl

Zubereitung:
Eier und gesiebten Puderzucker schaumig rühren. Die aufgeweichte Schokolade dazugeben. Anschließend die geriebenen Haselnüsse u. d. Mehl hinzufügen.
Auf das Backblech kleine Häufchen setzen.
Bei 200° ca. 10 Min. backen.

 

Nussstangen

Zutaten:
200g Fett
250g Mehl
150g Zucker
1 Eigelb
1 Kfl. Rum
125g gem. Nüsse
100g Kuvertüre

Zubereitung:
Den Teig zu gleichmäßigen rollen formen und in gleiche Stücke schneiden. Nach dem Backen auf einem Kuchengiter erkalten lassen und zur Hälfte oder ganz mit Schokoladen-Kuvertüre bestreichen.
Backzeit: 10-15 Min.
Backtemperatur: 225°

 

Sandplätzchen

Zutaten:
80g Fett
50g Zucker
125g Mehl

Zubereitung:
Fett schaumig rühren. Zucker dazugeben und 10 Min. rühren. Dann einen Teil Mehl, das Ei und das restliche Mehl hinzufügen. Der Teig wird in den Spritzsack eingefüllt und auf ein Blech gespritzt.
Backzeit: 10 Min.
Backtemperatur: 190 - 200°


 

Schwarz-weiß-Gebäck

Zutaten:
250g Mehl
125g Fett
80g Zucker
1 Ei
Zitronenschale
2 Eßl. Kakao
2 Eßl. Milch
1 Eßl. Zucker
Zubereitung:
Eine Hälfte des Teiges mit Kakao Zuckerbrei verkneten. Je einen Teil des hellen u. dunklen Teiges für sich ausrollen. Dann beide Teigplatten aufeinander legen und fest zusammenrollen. ½ - 1 Std. in den Kühlschrank stellen. Den restlichen hellen und dunklen Teig ausrollen. In Streifen schneiden und 4 Teigschichten abwechselnd übereinander legen. Diesen Teigblock mit dunklem Teig umhüllen und kalt stellen. Teigrollen und Teigblock in ½ cm dicke Scheiben schneiden und ca. 15 Min. bei 200° backen.
 

Spitzbuben
Zutaten:
300g Mehl
200g Fett
150g Zucker
1p Vanillezucker

Marmelade zum Besteichen

Zubereitung:
Man wellt den Teig sehr dünn aus, sitckt die Plätzchen aus und bäckt sie auf ungefettetem Blech 8-10 Min. bei 200°.
Jeweils zwei gleiche Plätzchen werden mit Marmelade zusammengeklebt.
 

Terrassenbrötchen

Zutaten:
250g Mehl
125g Fett
70g Zucker
1 Ei

Marmelade
Puderzucker

Zubereitung:
Plätzchen von 3 verschiedenen Größen ausstechen. 10-15 Min. bei 225° backen.
Je drei Plätzchen passend mit Marmelade zusammenkleben und mit Puderzucker bestäuben.